PARENS® (ein Konzept der katholischen Erwachsenenbildung)

PARENS® ist ein neues Konzept der katholischen Erwachsenenbildung, das Eltern mit Ihren  Kindern optimal begleiten will. Die PARENS®- Stunden bieten Eltern die Gelegenheit, die Bindung zu ihren Babys  zu intensivieren und unter pädagogischer Anleitung in geschützter Atmosphäre, optimal zu fördern.

Die werteorientierte Begleitung macht die PARENS® -Kurse zu etwas besonderem.

PARENS® beinhaltet folgende Schwerpunkte:

- Werteorientierte Begleitung

- Soziale Kontakte herstellen bzw. stärken

- Eltern lernen gemeinsam mit ihren Babys Sing-und Bewegungsspiele

- Kennenlernen von gezielten Sinnesanregungen

- Einführung in Bewegungsanregungen und in Elemente der Babymassage

- Wichtige Informationen im ersten Lebensjahr (z.B. Ernährung und Pflege)

- Austausch und Begleitung durch eine PARENS®Referentin.

- Anlegen eines Beobachtungstagebuches

 

Kursleitung: Anna Reidel

Termine: Block I: 10 x 1,5 Std., Block II: 10x 1,5 Std.,Block III: Die Anzahl der Kurstermine richtet sich nach den Geburtstagen der angemeldeten Kinder.

Kosten: Block 1+2 je 100,00 €, Block 3 entsprechend der Anzahl der Termine.

Start:

Dienstag, 22.09.20  um 9:00 Uhr ,für Kinder, die im Mai,Juni, Juli 2020 geboren sind. 1 Platz frei

Mittwoch, 28.10.20  um 11:00 Uhr,für Kinder, die im Juni, Juli 2020 geboren sind. (voll)

 

BabySignal

 

babySignal: Mit den Händen sprechen

 

„Wenn mein Kind mir nur sagen könnte, was es möchte…“

Gebärden für Babys ermöglichen genau dies: Sie bilden eine Brücke für die Kommunikation zwischen Eltern und Kind schon bevor es die ersten Worte sprechen kann.

 

Die Motorik von Kleinkindern ist bereits soweit ausgebildet, dass sie einfache Handzeichen erlernen können. Und dann lassen sich Bedürfnisse wie „essen“, „trinken“ oder Beobachtungen wie „Licht an“ oder „Hund“ ganz einfach mit den Händen ausdrücken. Für Eltern ist es ein faszinierendes Erlebnis zu sehen, wie ihre Kinder sich ihnen mit den Händen mitteilen und wie glücklich es die Kleinen macht, sich verstanden zu fühlen.

 

In den babySignal-Kursen wird gemeinsam gesungen und gespielt. Die Eltern lernen einfache Gebärden für den Alltag. Die Kinder genießen die Aufmerksamkeit, die wir ihnen beim Spielen und Singen schenken.

 

Die Gruppengröße beträgt maximal acht Kinder im Alter von ca. 6 bis 24 Monaten. In dem wöchentlich stattfindenden Kurs erfahren Eltern, wie sie Gebärden in den alltäglichen Ablauf mit ihrem Kind einbauen können. Jede Woche lernen sie neue Gebärden und neue Möglichkeiten für die Umsetzung zu Hause. Die Kinder werden in alle Aktionen mit einbezogen, können sich aber auch frei im Raum bewegen. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Vermittlung der Gebärden an die Eltern – mit spielerischen Angeboten für die Kinder. Wir möchten erreichen, dass sie mit dem Gefühl nach Hause gehen, Gebärden selbstverständlich im Alltag einsetzen zu können.

 

Kursleitung: Farina Krueger

Termine: Freitag, 8. Januar um 14 Uhr

Kosten: 6x 45 Minuten für 85€

Anmeldung: Bitte direkt per Mail: FaKrueger@protonmail.com

 

Infos: www.babysignal.de

 

                          

 

 

 

 

Yoga für Mama und Baby

Yoga für Mama und Baby   

Nach Schwangerschaft und Geburt kannst Du wieder zurück in die eigene Mitte finden und Dir selbst durch gezielte Übungen wieder mehr Aufmerksamkeit schenken, um körperliche und mentale Stabilität zu erlangen. In angenehmer Atmosphäre kannst Du mit Dir und Deinem Baby in Kontakt und zur Ruhe kommen. Die Yoga-Übungen sind speziell auf die Zeit nach Schwangerschaft und Geburt ausgerichtet. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Da auch Dein Baby in viele Übungen mit einbezogen wird, empfiehlt es sich, frühestens 4 Monate nach der Geburt zu beginnen.

 

Kursleiterin: Geeske Lieb  in Kooperation mit  Yoga Raum Hildesheim  

Termine: Mittwoch, 28.10.20 um 09:00 Uhr 

Kosten:  8 x 1,5 Std. 90,00€

Anmeldung: Bitte direkt per Email: post@levana-hildesheim.de  oder telefonisch unter 05121/877530


          Baby SALSA   

 Salsa  für Frauen       Open Air!

 

Du möchtest tanzen? Ob schwanger,mit Baby/Kind oder einfach nur Du allein: Dieser Kurs ist für DICH!

Ob mit oder ohne tänzerische Vorkenntnisse, der Kurs ist offen und ein Einstieg jederzeit möglich.

Wir treffen uns bei (fast) jedem Wetter draußen und tanzen gemeinsam.

Kinder tanzen oder spielen mit (in der Trage oder auf dem Spielplatz)

Salsa, Merenque und Bachata machen nicht nur gute Laune, mit der anregenden Musik trainieren wir unseren Beckenboden und stärken unser Körpergefühl.

Ich freue mich auf Dich!

 

Kursleiterin: Luise Paulmann, Montessoripädagogin und Sozialpädagogin

Achtung:  Wo: Steingrube Spielplatz auf der Wiese

Termine: ab Freitag,18.09.20 um 15:00 Uhr  freie Plätze

Kosten: 6 x 60 Minuten 40,00 Euro

Anmeldung: Bitte direkt per Email: post@levana-hildesheim.de oder telefonisch unter 05121/877530.



PEKiP - “Prager Eltern-Kind Programm” I - III

Im Mittelpunkt der PEKiP Kurse steht die individuelle Bewegungs- und Wahrnehmungsentwicklung des Kindes.

Gemeinsam wollen wir diese Entwicklungsprozesse offen und achtsam beobachten und begleiten. Die wachsenden Fähigkeiten des Kindes werden durch unterschiedliche Angebote spielerisch unterstützt. Neben dem freien Spiel der möglichst gleichaltrigen Kinder singen wir Lieder und lernen Reime, die die Kinder gerne hören und deren Rhythmik sich positiv auf ihre Sprachentwicklung auswirkt. Die Babys dürfen ohne Kleidung im wunderbar warmen Raum spielen.

Ein weiteres Ziel des Kurses besteht darin, den Austausch mit anderen Eltern zu fördern.

In einer PEKiP Gruppe sind meist 8 Erwachsene mit ihren Babys. Sie kann während des gesamten ersten Lebensjahres zusammenbleiben und ab der achten Lebenswoche des Babys beginnen. (Ich empfehle den Start mit ca. drei Monaten)

Je nach Kapazität ist ein späterer Einstieg als Quereinstieg möglich !

 

Kursleitung: Christine Möller

Termine: Block 1: 12 x 1,5 Std., Block 2: 12x 1,5 Std., Block 3: Die Anzahl der Kurstermine richtet sich nach den Geburtstagen der angemeldeten Kinder.  

Start 

PEKiP I 

Dienstag, 27.10.20 um 15:15 Uhr, für Kinder, die im  Juni, Juli 2020  geboren sind (voll)

Donnerstag, 05.11.20 um 9:00 Uhr, für Kinder, die im Juli, August 2020 geboren sind  (voll)

Mittwoch, 13.01.2021 um 15.00 Uhr, für Kinder, die im Sept., Okt., geboren sind (freie Plätze)

 

Kosten: Block 1+2 je 120,00 €, Block 3 entsprechend der Anzahl der Termine.

Anmeldung: Bitte direkt per Email: post@levana-hildesheim.de oder telefonisch unter 05121/877530

 


Spielen - Bewegen - Lernen Entwicklungsbegleitung im 1. Jahr

Berührt, gestreichelt, bewegt, gesehen und liebevoll begleitet werden, auch das ist Nahrung für das Kind – Nahrung, die Liebe ist. Im SBL nehmen wir uns Zeit, die Kinder durch spielerische Bewegungs- und Sinnesanregungen in ihrer individuellen Entwicklung zu begleiten. Das Kind lernt darüber seine Umwelt und sich selbst besser kennen und nutzen. Die gemeinsame Freude am Spielen, Entdecken, Bewegen, Singen und  Lernen  stärkt das Band und das Vertrauen zwischen Eltern und Kind. So kann das Kind seine Fähigkeiten ganz im Vertrauen und in seinem eigenen Tempo entdecken, entwickeln und aufbauen. Auch der Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern stärkt das vertrauensvolle Gruppengefühl und die Erkenntnis, dass es auch anderen Eltern in vielen Situationen und Erziehungsentscheidungen  ganz ähnlich ergeht.

 

Kursleiterinnen: Geeske Lieb

Kurs: Spielen Bewegen Lernen  (SBL)

Termine: Block 1: 12 x 1,5 Std., Block 2: 12x 1,5 Std., Block 3: Die Anzahl der Kurstermine richtet sich nach den Geburtstagen der angemeldeten Kinder  

Start:

Donnerstag, 29.10.2020 um 09:00 Uhr, für Kinder, die im Juni, Juli, 2020 geboren sind (voll)

 

Kosten: Block 1+2 je 120,00 €, Block 3 entsprechend der Anzahl der Termine.

Wir bieten laufend neue Kurse an. 

Anmeldung: Bitte direkt per Email: post@levana-hildesheim.de oder telefonisch unter 05121/877530

 

WORKSHOP - WICKELN MIT STOFFWINDELN

WORKSHOP - WICKELN MIT STOFFWINDELN
Wie bitte? Mit Stoff wickeln? Das ist doch voll altmodisch, macht eine Menge Arbeit und ständig laufen die Windeln aus...
Zum Glück ist das heute nicht mehr so. Bei der Entwicklung der Stoffwindel hat sich einiges getan, sodass das Wickeln mit Stoff kinderleicht geworden ist. 
Ganz nebenbei sparst du eine Menge Geld und tust der Umwelt und der Haut deines Babys etwas Gutes. 
Dein Interesse ist geweckt und du willst mehr über das Thema Stoffwindeln erfahren?
Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für dich. 
Hier lernst du die verschiedenen Windelsysteme kennen und erfährst deren Vor- und Nachteile. Natürlich bringe ich dafür auch eine Menge Windeln mit, so dass du sie anfassen und an einem Wickeldummy Probe wickeln kannst. Außerdem erkläre ich dir, wie du die verschmutzen Windeln am besten zwischenlagerst und wie du sie dann wäschst. 
Wann: Samstag, 10.10.2020, 14.11.2020 ab 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr
          Samstag, 23.01.2021 ab 15.00 Uhr
Wo: Levana e.V  Hildesheim
Dauer: ca. 2,5 Std
Referentin: Sonja Bosse
Preis: 25€ pro Person / 35€ pro Paar
Anmeldung bitte per Email an stoffyberatung@icloud.com oder telefonisch / WhatsApp / Telegram unter  0170-7353672.
Ich freue mich auf euch stoffwindelinteressierte (werdende) Mamas und Papas!

TRAGEBERATUNG


Trageberatung

Das Bedürfnis nach Nähe ist angeboren. Die ersten Wochen nach der Geburt sind für Eltern und Kind eine große Umstellung, welche viel Kraft kostet. Ist Dein Kind nah an Dich gebunden, kann es weiter seine Körpergrenzen spüren, es spürt Deinen Herzschlag und es entwickelt das Urvertrauen.                                                                                                                   Weitere Vorteile des Tragens:  

·         Dein Kind lernt die ihm noch fremde Welt aus einer geschützten Umgebung kennen

·         Es erleichtert den Alltag, Du hast beide Hände frei

·         Eure Bindung wird durch den Körperkontakt gestärkt, dadurch erhält Dein Kind Sicherheit und Selbstvertrauen

·         Du bemerkst die Regungen Deines Kindes viel schneller und kannst schneller darauf eingehen

·         Getragene Kinder sind daher zufriedener, schlafen besser und schreien weniger

 

Das Ziel einer Trageberatung ist es, eine für Dich und Dein Kind passende Trageweise zu finden.  

Angepasst an Eure Bedürfnisse sowie dem Entwicklungsstand deines Kindes, probieren wir unterschiedliche Bindeweisen mit dem Tuch aus und du kannst verschiedene Tragehilfen ausprobieren.                                                                                    

Für die Beratung komme ich zu Euch nach Hause. Für die Kinder und auch die Eltern ist das Üben in vertrauter Umgebung meist entspannter. Das Kind kann zwischendurch gestillt/gefüttert und gewickelt werden.

Mein Name ist Lena Giesert, ich bin Sozialpädagogin und seit 2016 Mutter eines gesunden Sohnes.

 

Kontakt:   Tel. 0157-78913414 oder  Email: lenni815@googlemail.com